One Man DoKu Crew in Uganda

März 3rd, 2009

Dank Slashcam.de – Matthew Clift berichtet hier ausführlich über das technische Setup seiner One-Man-Docu “Cinderella Children”, die das Kinderprojekt von Irene Gleeson in Uganda vorstellt. Gefilmt wurde mit zwei Panasonic DVX100AE in 4:3. Clipbeispiele erläutern unterschiedliche Aufnahmesituationen. Clifts Bericht stellt darüber hinaus einige Tips und Tricks zur Verfügung – vom Einsatz von Polfilter über das Mikro-Setup bis hin zum Licht-Equipment. Informative One-Man-Show für eine gute Sache …

empf_one_man_doco1


Trackback URI | Kommentare als RSS abbonieren

Antwort hinterlassen

Name (erforderlich)

Email (erforderlich)

Webseite

Sag was du denkst: